Über Ulrike Hatzl

Ulrike Hatzl aufgewachsen in Seefeld im Kreis Rendsburg-Eckernförde
 
Ich reite seitdem ich laufen kann und wollte schon damals nur mit den Ponys und Pferden zusammen sein. Nach der Schule machte ich eine Ausbildung zur Bürokauffrau (sollte halt erst etwas „ordentliches“ lernen), aber direkt nach dem Abschluss habe ich angefangen in meinem Heimatstall zu arbeiten „Einreiten junger Pferde, Ponyunterricht“.
 
Nach drei Jahren Heimatstall und mehreren Wochen Namibia (Wildpferde eingeritten) wollte ich mehr, wechselte in einen Privatstall in Norderstedt, besserer Pferdepfleger mein Job, durfte also reiten, bekam Unterricht, durfte auch Turniere reiten, war bis L erfolgreich. Der Wunsch „Berufsreiter zu sein“ wuchs und wuchs, so kam ich 2002 zu Familie Rietbrock, Sottrum(nähe Verden) und begann meine Pferdewirtlehre, die ich 2004 mit Auszeichnung „Stensbeckplakette in Bronze“ abgeschlossen habe.
 
Danach habe ich mich u.a. bei Egbers (Grand Prix Stall) I.Schmezer und Luther ( Profispringstall) weitergebildet bis zur Meisterprüfung 2007, welche ich dann Ende 2007 mit Auszeichnung „ Stensbeckplakette in Silber“ bestanden habe.
 
2008 habe ich mich selbstständig gemacht. Mit meinem Nanu habe ich mich erfolgreich in die Klasse S hochgearbeitet. 2010 hat er u.a. 3 S* Dressuren gewonnen. Viele tolle Erfolge folgten von der Reitpferdeprüfung bis zur S Dressur mit meinen Ausbildungspferden z.B. Florentine, Don Delay, Solare, um nur einige zu nennen.
Doch einige meiner gesteckten Ziele waren noch nicht erreicht und so beschloß ich 2016 mich noch einmal zu verändern.
Im Mai 2016 fing ich an bei dem Züchter Axel Windeler zu reiten. Er hatte die Pferde, in denen ich meine Chance sah erfolgreich Bundeschampionat zu reiten. 2017 war meine Chance da mit Borgia und wir haben sie erfolgreich genutzt. Wir haben die Silbermedaille gewonnen mit Traumnoten. In den zweieinhalb Jahren habe ich viele Reitpferdeprüfungen gewonnen, z.B. mit dem späteren Weltmeister "Don Martillo"
Royal Ascot war auch in meiner Obhut und mit ihm konnte ich drei Mal in Folge die M** Dressur in Sottrum gewinnen und zur Krönung in der dritten gemeinsamen Saison auch die S* Dressur.
In der Zeit konnte ich auch einige Pferde aus der Zucht gut vermitteln.
Im November 2018 bin ich wieder heimgkehrt in meinen Ausbildungsstall zu Anja Rietbrock und wir wittmen uns der Ausbildung und Vermarktung von qualitätsvollen Pferden.
Auf die künfitigen Erfolge sind wir gespannt, frei nach dem Motto
"Erfolg folgt, wenn man sich selbst folgt"

Vielseitige harmonische Dressurausbildung nach den Grundsätzen der klassischen Reitlehre

 

Vom Anreiten bis zur Klasse S alles aus einer Hand

Impressum

 

Angaben gemäß § 5 TMG:

Ulrike Hatzl
Pferdewirtschaftsmeisterin
Rotenburger Straße 18

27299 Langwedel

Kontakt:
Telefon: 01716359069
E-Mail: ulrike-hatzl@hotmail.de

Ulrike Hatzl - Reitausbildung im Netz

  • facebook-square
  • youtube-square
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now